Zurück zum Shop

2 T Universal Öl teilsynthetisch

Teilsynthetischer Schmierstoff für sportliche luft- und wassergekühlte Zweitakt-Motoren.Optimaler Verschleißschutz durch hervorragendes Basisöl und eine ausgezeichnete Additivkombination.

8,901.150,00

Auswahl zurücksetzen
Beschreibung Zusätzliche Information

Beschreibung

WAGNER Zweitaktöl Universal 2T API TC+ teilsynthetisch ist ein teilsynthetischer Schmierstoff für Zweitakt-Motoren. Durch das hervorragende Basisöl und eine ausgezeichnete Additivkombination wird der Zweitakter unter allen Einsatzbedingungen optimal vor Verschleiß geschützt.
Zweitaktöl Universal 2T ist für sportliche luft- und wassergekühlte 2-Takt-Motoren in Skootern aller Fabrikate, auch mit hohen Drehzahlen, geeignet. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Schmierung über das Gemisch oder über ein Auto-Lube-System in Getrenntschmierung erfolgt.

Zweitakt- Motoröl

• arbeitet selbstmischend bei Ölinjektionssystemen und bei der manuellen Vermischung.
• bildet im Motor einen hervorragenden Rost- und Korrosionsschutz.
• greift die Dichtungen nicht an, damit deren Elastomere weder verspröden, schrumpfen noch erweichen.
• ist raucharm und deswegen sehr umweltfreundlich.
• ist geeignet für luft- und wassergekühlte Zweitakt-Motoren.
• kann bei Gemischschmierung und bei Getrenntschmierung / Auto-Lube-Systemen verwendet werden.
• schützt den Kolben durch Schmierung vor dem gefürchteten Klemmen oder Fressen im Zylinder. Insbesondere für
Motorradfahrer und Piloten von Leichtflugzeugen bedeuten Kolbenklemmer und Kolbenfresser unmittelbare Lebensgefahr.
• schützt die Wälzlager vor Korrosion.
• schützt die Zylinderlaufbahnen und die beweglichen Motorteile wie Kolben, Kolbenringe und Wälzlager vor Verschleiß
bzw. reduziert diesen auf das unvermeidbare Mindestmaß.
• verhindert Bildung von Ablagerungen im Motor und im Auspuff.
• verhindert Brückenbildung zwischen den Elektroden einer Zündkerze ebenso zuverlässig wie Selbst- und Glühzündungen
des heißen Motors.
• verhindert Kolbenringstecken, Kolbenverlackung und Zusetzen der Auslassschlitze durch sauberen, rückstandsfreien
Abbrand.
• vermischt sich gut und gleichmäßig mit dem Benzin.
Praxisbewährt und erprobt in Aggregaten mit Füllvorschrift:

– JASO FC
– API TC
– CEC/SAE TSC 1/2/3
– Piaggio-Freigabe