Zurück zum Shop

2 T Öl ECONOMIC

Dieses Zweitaktöl besitzt aufgrund seines vollsynthetischen Basisöls und seiner leistungsstarken Additivkomponenten eine außergewöhnliche, bisher unerreichte Verschleiß- und Reibungsreduzierung, sowie eine Vervielfachung der Trag- und Haftfähigkeit des Schmierfilms.

14,90

Beschreibung Zusätzliche Information

Beschreibung

WAGNER Zweitaktöl ECONOMIC 2T API TC+++ besitzt aufgrund seines voll-synthetischen Basisöls und seiner leistungsstarken Additivkomponenten eine außergewöhnliche, bisher unerreichte Verschleiß- und Reibungsreduzierung, sowie eine Vervielfachung der Trag- und Haftfähigkeit des Schmierfilms (extreme Scherstabilität). Anfresser, Verschweißungen und Riefen-bildung werden wirksam verhindert. Durch die Hochleistungsadditive und die biologische Abbau-barkeit stellt ECONOMIC 2T ein Optimum zur Schmierung von Zweitaktmotoren, insbesondere von extrem schnelllaufenden und hochbelasteten Zweitaktmotoren modernster Bauart dar.

Motoröl mit Festschmierstoff
Klar, die Lager sind gespalten, das Thema polarisiert – eigentlich gibt es nur zwei Meinungen zum Thema Festschmierstoff im Motoröl: glühende Verfechter und strikte Verweigerer. Grundsätzlich richtig und allgemein anerkannt ist die Tatsache, dass Festschmierstoffe aus Aluminium, Graphit, Keramik, Kupfer, MoS2 oder PTFE als Zusatz von Schmierfetten wahre Wunder vollbringen können. Ob sie die gleiche wundersame Wirkung auch in Verbindung mit Motoröl entfalten können, wird allerdings seit Jahrzehnten heiß diskutiert. Beide Seiten – Befürworter wie Gegner – verweisen auf wissenschaftliche Studien und technische Prüfgutachten, die ihre jeweiligen Ansichten be-stätigen. Wir sind der Überzeugung, dass Festschmierstoffe im Motoröl wirksam sind. Und das unter den möglichen Alternativstoffen die technische Keramik allererste Wahl sein sollte. Denn neben den üblichen Vorteilen aller Festschmierstoffe, wie geringeren Reibungswiderständen und besseren Notlaufeigenschaften, kommt noch der Effekt der Oberflächeneinglättung hinzu.

Zweitaktöl ECONOMIC 2T API TC+++

• arbeitet selbstmischend bei Ölinjektionssystemen und bei der manuellen Vermischung.
• bildet im Motor einen hervorragenden Rost- und Korrosionsschutz.
• greift die Dichtungen nicht an, damit deren Elastomere weder verspröden, schrumpfen
noch erweichen.
• hinterlässt bei der Verbrennung keine unangenehmen Gerüche.
• hinterlässt beim Start und im Straßenverkehr so gut wie keinen Rauch.
• ist biologisch abbaubar.
• ist geeignet für luft- und wassergekühlte Zweitakt-Motoren.
• kann mit seinen Additiven raue Metalloberflächen einglätten und erzielt
damit eine bisher unerreichbare Reibungs- und Verschleißreduzierung.
• kann bei Gemischschmierung und bei Getrenntschmierung / Auto- Lube- Systemen
verwendet werden.
• sorgt für besonders reibungsarmen Leichtlauf und aktiviert dadurch die verborgenen
Leistungsreserven des Zweitakt-Motors.
• schützt den Kolben durch Schmierung vor dem gefürchteten Klemmen oder Fressen im
Zylinder. Insbesondere für Motorradfahrer und Piloten von Leichtflugzeugen bedeuten
Kolbenklemmer und Kolbenfresser unmittelbare Lebensgefahr.
• schützt die Wälzlager vor Korrosion.
• schützt die Zylinderlaufbahnen und die beweglichen Motorteile wie Kolben, Kolbenringe
und Wälzlager vor Verschleiß bzw. reduziert diesen auf das unvermeidbare Mindestmaß.
• spart Kraftstoff weil es die Reibungsverluste des Motors reduziert.
• verhindert Bildung von Ablagerungen im Motor und im Auspuff.
• verhindert Brückenbildung zwischen den Elektroden einer Zündkerze ebenso zuverlässig
wie Selbst- und Glühzündungen des heißen Motors.
• verhindert Kolbenringstecken, Kolbenverlackung und Zusetzen der Auslassschlitze durch
sauberen, rückstandsfreien Abbrand.
• vermischt sich gut und gleichmäßig mit dem Benzin.

Praxisbewährt und erprobt in Aggregaten mit Füllvorschrift:

JASO FC
– API TC (TC+)
– CEC/SAE TSC 1/2/3
– ISO-L-EGD

Zusätzliche Information

Größe